Zur Person

Portrait
  1. Lebenslauf
  2. Mitgliedschaften
  3. Vorträge
  4. Interviews
  5. Auslandsaufenthalte
  6. Persönliches


I. Lebenslauf

2012 erneuter Ruf an die Hochschule Heilbronn im Mai 2012 (Einerliste), Rufablehnung im August 2012

2008 Ruf an die Hochschule Heilbronn im November 2008 (Einerliste), Rufablehnung im Januar 2009

2007-2011 Studiengangsleitung Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement

seit 10/07 Professorin für Tourismusmanagement an der HTWG Konstanz, Schwerpunkt: Tourismusmarketing

WS 01 bis WS 08 Zweitstudium Business Administration and Economics, Fernuniversität Hagen, Abschluss B.A.

07/03 bis 09/07 Leiterin der Stabsstelle Hochschulentwicklung, Recht und Forschung der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

2003-2006 Künstlerische Leiterin des jährlichen Flamenco Festivals Hamburg (nebenberuflich)

2001 Promotion zum Dr. phil. an der Georg-August-Universität Göttingen

05/00 bis 06/03 Leiterin der Hochschulplanung und stellvertretende Pressesprecherin der Universität zu Lübeck

02/99 bis 04/00 Freiberufliche Tätigkeit in den Bereichen PR, Journalismus, Seminarleitung (u. a. Pressereferentin des 16. und 17. Internationalen Sommertheater Festivals Hamburg)

09/96 bis 01/99 Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des tanzhaus nrw, Düsseldorf

08/95 bis 09/96 Mitarbeiterin der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Entwicklungshilfeorganisation Misereor, Aachen

1996 Prüfung zur staatlich geprüften Übersetzerin für Englisch

04/93 bis 08/95 Referentin für Marketing und PR der Deutsch-Indischen Handelskammer, Düsseldorf/Mumbai/New Delhi

10/91 bis 12/92 Studentische Mitarbeiterin am Hochschuldidaktischen Zentrum der RWTH Aachen: Seminarorganisation und Leitung im Bereich Rhetorik, Bewerbungstraining und Stressmanagement

WS 87 bis WS 92 Studium der Wirtschaftsgeographie, Romanistik, Volkswirtschaftslehre und Internationalen Zusammenarbeit an der Universität Trier und der RWTH Aachen, Schwerpunkte: Tourismusmanagement und Regionalentwicklung


top nach oben

II. Mitgliedschaften und Gutachtertätigkeit

APSA Arbeitsgemeinschaft für Pazifische Studien

AK Tourismusforschung der DGfG (Mitglied des erweiterten Vorstandes 2013-2016)

BEST Education Network (Sustainable Tourism)

DGT Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft

gate Gemeinsamer Arbeitskreis für Tourismus und Ethnologie

IAF Institut für Angewandte Forschung der HTWG Konstanz

Vertreterin der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften im Nachhaltigkeitsrat der HTWG Konstanz (bis 2013)

Deutsche Gesellschaft für Geographie

AK Südasien der DGfG

IGU Commission on Tourism, Leisure and Global Change

Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Zeitschrift via@

Gutachterin Zeitschrift für Tourismuswissenschaft

Gutachterin Zeitschrift Europa Regional

Gutachterin Journal of Rural and Community Development

Gutachterin für den DGT-Wissenschaftspreis

Kolloquium Kultursoziologie Lateinamerika der Universität Konstanz

AAG Association of American Geographers

CAG Canadian Association of Geographers


top nach oben

III. Vorträge

11.11.16 Die Skwachays Lodge Aboriginal Hotel & Gallery - ein innovatives und sozialverantwortliches Hotelprojekt in Vancouver, British Columbia, Kanada (peer reviewed abstract)

30.03.16 Tourists' Movement Prediction as a tool for Destination Governance, AAG, San Francisco (peer reviewed abstract, zusammen eingereicht mit Prof. Dr. R. Seepold)

17.03.16 Nachhaltige Tourismusformen in Kerala. Geographisch-Ethnologische Gesellschaft Basel

27.01.16 Nachhaltige Tourismusformen in Kerala. Geographisch-Ethnographische Gesellschaft Zürich

05.01.16 Nachhaltiger Tourismus in Kerala - ein Modell für die Welt? Geographische Gesellschaft Bern

14.11.15 Interdisziplinäres Forschungsprojekt Tourist Tracking - Erfassung touristischer Bewegungsmuster in der ländlichen Flächendestination Bodensee, Jahrestagung der DGT 2015, Hochschule Kempten (peer reviewed abstract, zusammen eingereicht mit Prof. Dr. R. Seepold)

04.06.15 Ja, wo laufen sie denn? Tourist Tracking als multiperspektivischer Ansatz, Jahrestagung des AK Tourismusforschung der DGfG, Universität Eichstätt-Ingolstadt (peer reviewed abstract, zusammen eingereicht mit Prof. Dr. R. Seepold)

23.05.15 Tourist Tracking - A Multilevel Approach at Lake Constance, Germany, Focusing On Mobile Devices, IACuDiT Conference, Athen (peer reviewed abstract, zusammen eingereicht mit Prof. Dr. R. Seepold)

28.11.14 Internationalisierung in der deutschen tourismusgeographischen Forschung, LMU München, gemeinsames Doktorandenkolloquium des Arbeitskreises Tourismusforschung der Deutschen Gesellschaft für Geographie und der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaft

20.11.14 Kommodifizierung des Tango Argentino, Universität Konstanz, Kolloquium Kultursoziologie mit Schwerpunkt Lateinamerika

15.11.14 Geschäftsmodell Tanztourismus in Sevilla und Buenos Aires. Bedeutungsdimensionen immaterieller Kulturgüter im Destinationsmanagement, DGT-Jahrestagung 2014, Köln (peer reviewed abstract)

29.09.14 Sustainable Management Information Systems for Destinations in Germany and Switzerland, DFG-Workshop Chennai, Indien

20.08.14 Immaterial World Heritage Tango: Commodification of dance as a tourism product in Buenos Aires, IGU Regional Conference, Krakau (peer reviewed abstract)

14.08.14 Green Destination - Measuring Sustainability: Innovative Management Cockpit for Sustainable Destinations in Germany and Switzerland, IGU Pre-Congress Meeting, Commission Geography of Tourism, Leisure and Global Change, Krakau (peer reviewed abstract)

23.05.14 Die Vermessung der Nachhaltigkeit. Forschungsprojekt "green destination" an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit, Tourismusmanagement und Informatik. Jahrestagung AK Tourismusforschung der DGfG, Ostfalia Hochschule (peer reviewed abstract)

05.03.14 Critical Incidents - Challenges in tourism to and from India, taking into account cultural differences and gender, ITB Berlin, India-Forum

29.11.13 Tango for Export - zur Kommodifizierung von Kulturvermittlung durch Tourismus, DGT-Jahrestagung 2013, Bremen (peer reviewed abstract)

25.10.13 Sustainable Tourism in Kerala - a Model for other Regions? Tourism knowledge-based Platform, Mallorca, Spain (peer reviewed abstract)

05.10.13 Slow Tourism im Kontext von Nachhaltigkeit in Kerala, Indien. Geographentag 2013, Passau (peer reviewed abstract)

09.09.13 Kerala - Sustainable Tourism, Brandon University, Manitoba, Kanada

06.09.13 Cross Border Destination Management, Brandon University, Manitoba, Kanada

05.08.13 Sustainable Tourism in Kerala - Chances and Obstacles, IGU Conference, Kyoto, Japan (peer reviewed abstract)

03.08.13 Immaterial World Heritage Flamenco as a Tool for Seville's Tourism Development, Pre-Conference Meeting, Tourism between Tradition and Modernity, IGU Commission on Tourism, Leisure and Global Change, Okayama, Japan (peer reviewed abstract)

28.06.13 Sustainable Rural Tourism in Germany, the Case of Ecocamping, Responsible Tourism Conference, Kumarakom, Indien (peer reviewed abstract)

25.06.13 Sustainable Tourism in Kerala - Chances for Local Communities. BEST EN Jahrestagung 2013, Kuala Lumpur, Taylor's University, Malaysia (peer reviewed abstract) und session chair: sustainable community development and volunteering.

31.05.13 Imaginäre Geographien und Grenzen im Tourismus, HTWG Konstanz, Jahrestagung AK Freizeit- und Tourismusgeographie der Deutschen Gesellschaft für Geographie 2013 (peer reviewed abstract), Tagungsorganisation

25.01.13 Indientourismus – Potenziale, Probleme und Besonderheiten, Jahrestagung 2013 AK Südasien, Heidelberg

25.08.12 Cross border destination management - the Cases of Lake Constance, Upper-Rhine and The Catlins, IGU Pre-Conference Symposium, Working Group on Tourism and Leisure 2012, Trier (peer reviewed abstract)

05.07.12 Governance Structures for Sustainable Tourism Mobility in the Lake Constance Region, Freiburg (peer reviewd abstract)

25.06.12 Opportunities and Obstacles for Sustainable Tourism Mobility in the Cross Border Destination of Lake Constance, BEST EN Jahrestagung 2012, Gréoux les Bains, SKEMA Business School and La Cité de la Culture et du Tourisme Durable, Frankreich (peer reviewed abstract)

06.06.12 The Flamenco Factor in Destination Management: Interdependency of Creative Industries and Tourism - the Case of Seville, St. Gallen (peer reviewed abstract)

12.03.12 Die Rolle von Google im Reisevertrieb, HS Heilbronn

06.02.12 Nachhaltige Mobilität im Bodenseetourismus, DHBW, Friedrichshafen

28.01.12 Imaginäre Geographien klassischer und neuer Reisemedien - Wirklichkeitskonstruktion touristischer Intermediäre am Beispiel Sevillas, Jahrestagung Neue Kulturgeographie IX, Hamburg

02.12.11 Aktuelle Aspekte des deutsch-indischen Inbound und Outbound Tourismus - eine multidisziplinäre Betrachtung (zusammen mit Prof. Dr. W. Freyer und Dr. K. Böhmer-Bauer), DGT-Jahrestagung 2011, Innsbruck (peer reviewed abstract)

14.06.11 Turismo de y hacia la India. Tendencias actuales y aspectos interculturales. Universidad de Sevilla, Spanien

28.05.11 Management der Internationalen Destination Bodensee - eine Seedestination im Gefüge der Stakeholder, FH Stralsund, Session Chair Destinationsmanagement, Jahrestagung AK Freizeit- und Tourismusgeographie der Deutschen Gesellschaft für Geographie 2011 (peer reviewed abstract)

24.05.11 Learning for Sustainable Tourism: Small and Medium Enterprises (SME) in European Tourism are implementing QUSS - an integrated Management System for Quality, Sustainability and Safety, BEST EN Jahrestagung 2011, Temple University, Philadelphia (peer reviewed abstract)

17.03.11 Grenzüberschreitende touristische Kooperationen im Bodenseeraum, Skalclub Bodensee

27.11.10 Coopetition als Managementgrundlage der internationalen Destination Bodensee, DGT-Jahrestagung 2010, Hochschule Chur (peer reviewed abstract)

24.04.10 Nachhaltigkeit in Forschung und Lehre, Reisepavillon Berlin

09.12.09 Integration von Nachhaltigkeit in touristische Angebote, HTWG Konstanz

16.11.09 Marketing und Management der Destination Bodensee, Tourismusforum, Friedrichshafen

31.10.09 Die Destination Bodensee, HTWG Konstanz, Familienhochschule

23.09.09 Klassischer Reisejournalismus auf dem Rückzug? - user generated travel information, Geographentag Wien 2009, Fachgruppensitzung Freizeit- und Tourismusgeographie (peer reviewed abstract)

14.07.09 Tendenzen asiatischer Tourismusmärkte, Fokus: Indien, TU Dresden

14.03.09 Reisejournalismus, Internationale Tourismusbörse Berlin

13.01.09 und 29.01.09 Nachhaltigkeitsmodelle im Tourismus, FH Heilbronn/HTWG Konstanz

02.12.08 Tourism Market Trends: India, Hochschule Chur

08.08.08 und 14.08.08 Tourism Market Trends in India, Indian Institute of Tourism and Travel Management, New Delhi und Gwalior, Indien

17.07.08 CRM im touristischen Vertrieb, FH Heilbronn

07.07.08 Das Prinzipal-Agenten-Problem im Reisevertrieb, FH Worms

20.09.07 Nachhaltigkeit: Begriff und Bedeutung im Rahmen eines Workshops zu Interdisziplinarität und Nachhaltigkeit an der HAW Hamburg

13.09.07 Die Geschichte des Flamenco, Körberforum Hamburg

20.08.07 Nachhaltigkeit: Bedeutung für die Hochschule und Anwendungsbeispiele in der Lehre, Behörde für Umwelt und Gesundheit der Freien und Hansestadt Hamburg

19.06.07 Global Warming - economic impacts for a selected tourism destination, FH Stralsund

15.06.07 Gäste unterschiedlicher Kulturkreise als Herausforderung für das Management touristischer Unternehmen, Hochschule Bremen

18.04.07 Entwicklungstendenzen asiatischer Tourismusmärkte, HTWG Konstanz

08.04.07 Tango und Flamenco - Intimität und Kontrollverlust, Flamenco Festival Düsseldorf

20.10.06 Rolle und Bedeutung der (Regional-) Flughäfen aus der Sicht der Destination und der Luftverkehrsbranche, FH Westküste

07.06.06 Was sind nachhaltige Destinationen? Bewertungsansätze und praktische Umsetzung, FH Eberswalde

24.04.06 Sozialmanagement oder Betriebswirtschaft - Möglichkeiten und Grenzen der Organisationsentwicklung in sozialen Einrichtungen am Beispiel Misereors, FH Düsseldorf

27.01.06 Yieldmanagement im internationalen Tourismus am Beispiel der Luftverkehrsindustrie, FH Westküste

13.01.06 Geographie und Medien, CAU Kiel

03.02.05 Die musikalische Entwicklung des Flamenco, HAW Hamburg

25.10.05 Französisch-Polynesien, FH Westküste

08.11.04 Management in kulturellen Einrichtungen, FH Mönchengladbach


top nach oben

IV. Interviews

15.03.16 Fachjournalist-Podcast “Reisejournalismus: Reisebericht ist nicht gleich Reisebericht“

26.03.14 alpha-Forum Wissenschaft, Erweitert Reisen den Horizont? BR alpha, Diskussion

22.07.13, SWR, Indien-Tourismus

18.03.13, Süddeutsche Zeitung, Indien-Tourismus

10.08.12, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Reisejournalismus

12.06.12, Ausgesprochen Wissenschaft, Südkurier

12.03.12, Deutsche Welle, Indische Touristen in Deutschland

27.08.11, Wohin geht die Reise? Tourismus und journalistische Unabhängigkeit, Funkhaus Wallrafplatz, WDR5

16.11.09, SWR Fernsehen, Tourismusforum

26.07.08, Reisejournalismus, Funkhaus Wallrafplatz, WDR5


top nach oben

V. Auslandsaufenthalte

09/16 Forschungsaufenthalt in Finnland

  • SS 16 Forschungssemester an der ZHAW, Forschungsstelle für Tourismus und nachhaltige Entwicklung in CH-Wergenstein, Graubünden, Schweiz

  • 08-09/15 Forschungsaufenthalt in British Columbia, Kanada

  • 09-10/14 DFG-Workshop in Indien

  • 08/13 Vortragsreise in Japan

  • 02/13 und 06-07/13 Forschungsaufenthalte in Kerala, Indien

  • 09/12 Forschungsaufenthalt in Buenos Aires, Argentinien

  • WS 11/12 Forschungssemester an der Universität Sevilla, Spanien

  • 08-09/10 Fortbildungsaufenthalt in Maryland, USA

  • 08/08 Forschungsaufenthalt am Indian Institute of Tourism and Travel Management, New Delhi/Gwalior, Indien

  • 02-03/08 Lehrauftrag an der University of Shanghai for Science and Technology für Interkulturelles Training und Kommunikation in Deutschland, China

  • 09-10/99 2. Forschungsaufenthalt in Französisch-Polynesien

  • 07-08/97 1. Forschungsaufenthalt in Französisch-Polynesien

  • 02/95 beruflicher Einsatz in Mumbai und New Delhi, Deutsch-Indische Handelskammer, Indien

  • Sonstiges: Auslandsaufenthalte zu Kultur- und Reisereportagen u. a. über Australien, Spanien und Kuba

  • Während des Studiums: mehrere Auslandsaufenthalte in Spanien und Portugal finanziert durch den DAAD und die spanische Regierung


  • top nach oben

    VI. Persönliches

    geb. 1968 in Köln

    verheiratet, zwei vorwitzige Zwergkaninchen

    Hobbies: Klavier, Joggen, Ausreiten, Windsurfen, Tanzen, Skifahren